Forum Öffentliches Forum Tipps und Tricks [Tipps] Gaming PC für 1400€ zusammenbauen!

[Tipps] Gaming PC für 1400€ zusammenbauen!

Post von IronMan » 25.07.2020 09:49:32


Ihr wollt euch einen Gaming-PC zulegen?
Hier zeige ich euch mal eine Option die ca. 1400€ kostet.....
CPU:  Intel Core i7-10700 (ca. 345€)

Acht Kerne, 16 Threads, hoher Takt und Leistungsstarke neue Turbostufen - Intel hat für Gamer eine gute Alternative zu AMDs allgegenwärtigen Ryzen-CPUs gestrickt, auch wenn sie weiterhin in 14nm gefertigt wird.

CPU-Kühler:  Alpenföhn Brocken 3 CPU Kühler (ca. 40€)

Der dem Boxed-Prozessor beiliegende Kühler tut sich mit der Kühlung vor allem im Sommer schwer, leiser und effizienter (und damit dank länger anhaltender Turbostufen auch schneller) geht es mit dem Brocken 3.

Mainboard:  ASRock Z490 Extreme4 (ca. 200€)

Gute Ausstattung inklusive 2,5-GBit-LAN und 2x M.2 für schnelle SSDs für Intels zehnte Core-i-Generation.

Arbeitsspeicher:  Corsair Vengeance LPX (DDR4-3000) - 16 GByte Kit (ca. 63€)

Zwei 8 GByte-Module für Dual Channel Betrieb und schneller, aber noch erschwinglicher 3000er- statt 2666er-Taktung.

Grafikkarte:  KFA GeForce RTX 2070 Super EX 8 GByte (ca. 525€)

Zukunftssichere Grafikkarte für alle Auflösungen. Zusätzlich schafft sie Echtzeit-Raytracing.

SSD:  Crucial MX500 1 TByte (ca. 105€)

Pfeilschnelle große SSD für umfangreiche Spielebibliotheken.

Gehäuse:  Be Quiet! Pure Base 500 Schwarz (ca. 74€)

Hochwertiges Gehäuse mit guter Lüftung und gradlinigem Design.

Netzteil:  Corsair VS Series VS550 (ca. 52€)

Hochwertiges und leises Netzteil.

Für 1.400 Euro erhaltet ihr einen Highend-PC, der selbst in 4K brilliert. Zusätzlich könnt ihr noch Echtzeit-Raytracing nutzen.
User avatar
IronMan
Administrator
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Dabei seit: 2020-03-25 11:33:29